Aktualität   Relevanz   Beliebtheit
Seite 1 von 71 Ergebnissen  (0,04 Sekunden)
Ergebnisse, älter als ein Monat:

Telegram: Nachrichten über den Iran umgeleitet

Der Cloud-​basierte Messenger Telegram ist einer Manipulation zum Opfer gefallen: Stundenlang lief die ...

Computerbild.de / IT & Technik - 1. August 2018, 11:00 Uhr 

Überwachung - Weltweite Daten von Messenger Telegram über Iran geleitet

Offenbar handelte es sich um eine Manipulation des iranischen Geheimdienstes, der nun Daten mitlesen konnte ...

derStandard.at / IT & Technik - 1. August 2018, 08:00 Uhr 

Sämtliche Telegram-Nachrichten über iranische Server umgeleitet

Am Montag wurde kurzzeitig der gesamte Nachrichtenversand der App Telegram über den Iran geleitet ...

futurezone.at / Wissen - 31. Juli 2018, 18:00 Uhr 

Smartphone-Messenger: Weltweiter Telegram-Traffic in den Iran umgeleitet

Eine Manipulation am Routing-​Protokoll BGP hat dazu geführt, dass für kurze Zeit sämtlicher Telegram-​Traffic an iranischen Servern vorbeikam ...

heise.de / IT & Technik - 31. Juli 2018, 15:00 Uhr 

Rouhani verurteilt Telegram-Verbot im Iran

Irans Präsident Hassan Rouhani hat das durch die iranische Justiz angeordnete Verbot der ...

Krone.at / Wissen - 7. Mai 2018, 08:00 Uhr 

Iran: Ruhani kritisiert Sperrung von Telegram

Der Iran hat den Messenger Telegram gesperrt. Doch Präsident Ruhani weist die Schuld von sich – und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Justiz der ...

ZEIT.de / Meldungen - 5. Mai 2018, 11:00 Uhr 

Ruhani verurteilt Verbot der Chat-App Telegram im Iran

Teheran (dpa) - Irans Präsident Hassan Ruhani hat das durch die iranische Justiz angeordnete Verbot der Kommunikations-​App Telegram verurteilt. «Die ...

t-online.de / Meldungen - 4. Mai 2018, 23:00 Uhr 

Rouhani verurteilt Verbot der Chat-App Telegram im Iran

Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat das durch die iranische Justiz angeordnete Verbot der App Telegram verurteilt. „Die Regierung will ein ...

ORF.at / Meldungen - 4. Mai 2018, 21:00 Uhr 

Nach Verbot von „Telegram“: Iran verhüllt Emojis

Seit Montag ist der Messenger-​Dienst „Telegram“ in Iran verboten. Als Alternative präsentiert die Justiz eine App mit einer Auswahl von Emojis, die ...

FAZ.NET / Kultur - 3. Mai 2018, 15:00 Uhr 

Iran und Russland gegen Messengerdienst Telegram

Parallel zur Sperre der verschlüsselten Services von Telegram am Montag startete der offizielle iranische Messenger „Soroush“, der bereits bei ...

ORF.at / Meldungen - 2. Mai 2018, 19:00 Uhr 
Ähnliche und ältere Suchvorgänge:
VW Iran
Iran Bargeld
Konzern Iran
Erdbeben Iran
Iran Deutschland
Militärparade Iran
Attentat Iran
Iran-Krise
Iran Anschlag
Suchergebnisse empfehlen:
X   12345678   weiterblättern
Wikatu
Das angezeigte Datum entspricht dem Zeitpunkt, an dem Wikatu den Artikel gefunden hat. Wikatu News‑Suche distanziert sich von allen verlinkten Inhalten auf dieser Seite.
Auf Wikatu können sogenannte Cookies zum Einsatz kommen. Die Nutzung setzt das Einverständnis mit den Möglichkeiten, welche diese Technologie bietet voraus.