A
n
z
e
i
g
e
Aktualität   Relevanz   Beliebtheit
Seite 1 von 61 Ergebnissen  (0,04 Sekunden)
Ergebnisse, älter als 24 Stunden:

Österreicher lieben das Gratis-Roaming

Handy-​Nutzung mit heimischen SIM-​Karten in der EU ist seit dem Wegfall der Gebühren massiv gestiegen ...

oe24.at / Digital - 14. Juni 2018, 17:00 Uhr 

Roaming - Handy-Nutzung im EU-Ausland massiv gestiegen

Grund ist der Wegfall der Roaming-Gebühren ...

derStandard.at / IT & Technik - 14. Juni 2018, 15:00 Uhr 

Handy-Nutzung im EU-Ausland massiv gestiegen

In den Ländern der Union sowie in Liechtenstein, Norwegen und Island surft, telefoniert und simst man mit einer österreichischen SIM‑Karte seit ...

TT.com / Meldungen - 14. Juni 2018, 14:00 Uhr 

Achtung: Handy-Kostenfallen im EU-Urlaubsort

Mittlerweile schränken Mobilfunkanbieter das kostenlose Roaming in vielen Tarifen ein ...

oe24.at / Meldungen - 14. Juni 2018, 11:00 Uhr 

Asus Zenfone 5Z knapp das... Snapdragon 845-Handy in der...

In Frankreich und Italien ist es bereits zu haben, das von Asus vor Monaten vorgestellte Zenfone 5Z‑Flaggschiff ...

Notebookcheck.com / IT & Technik - 14. Juni 2018, 07:00 Uhr 

Wer Handy in Russland nutzt, brennt wie ein Luster

Während Roaming innerhalb der EU seit einem Jahr ein Relikt der Vergangenheit ist, sind die Gebühren ...

Krone.at / Wissen - 14. Juni 2018, 09:00 Uhr 

AK 2: Achtung, Kostenfallen beim Plaudern und Surfen im Urlaub!

Ein Foto vom Strand, ein Anruf, eine SMS, ein Restauranttipp gegoogelt … Immer mehr Handy-​Anbieter schränken Roaming ein oder schließen es sogar aus ...

OTS.at / Wirtschaft - 14. Juni 2018, 09:00 Uhr 

Roaming-Aus ist ein voller Erfolg

Handy-​Kunden haben sich an neue Situation gewöhnt - Datennutzung im EU-​Ausland stark gestiegen ...

oe24.at / Meldungen - 12. Juni 2018, 10:00 Uhr 

Handy-Mik sucht nach illegalen Übertragungen: Spanische...

Die neue EU-​Datenschutz-​Grundverordnung wirkt: In Spanien hat sie nur wenige Wochen nach Inkrafttreten ...

Blick.ch / Meldungen - 11. Juni 2018, 21:00 Uhr 

Warnung aufs Handy im Fall von Anschlägen oder Naturkatastrophen

Im Fall von Naturkatastrophen oder Anschlägen sollen Menschen in der EU künftig per SMS gewarnt werden. "Um den Schutz der EU-​Bürger zu erhöhen ...

de.nachrichten.yahoo.com / Meldungen - 8. Juni 2018, 13:00 Uhr 
Ähnliche und ältere Suchvorgänge:
Handys Schuhe
EU WTO
Wien-Brigittenau Handy
Handy-Klau Flucht
EU Kaspersky
Roaming Handy
Handy-Code
Zölle EU
Handy Nova Rock
Suchergebnisse empfehlen:
X   1234567   weiterblättern
Wikatu
Das angezeigte Datum entspricht dem Zeitpunkt, an dem Wikatu den Artikel gefunden hat. Wikatu News‑Suche distanziert sich von allen verlinkten Inhalten auf dieser Seite.
Auf Wikatu können sogenannte Cookies zum Einsatz kommen. Die Nutzung setzt das Einverständnis mit den Möglichkeiten, welche diese Technologie bietet voraus.