A
n
z
e
i
g
e
Aktualität   Relevanz   Beliebtheit
7 Ergebnisse  (0,03 Sekunden)

KAC verstärkt sich mit Kanadier Nick St. Pierre

Vizemeister KAC hat sich am Donnerstag mit dem Kanadier Nick St. Pierre verstärkt. Der 32-jährige Verteidiger ist seit 2010 in Europa aktiv, die ...

ORF.at / Sport - 15. Februar 2018, 18:00 Uhr 

Nick St. Pierre soll für Stabilität sorgen

Nick St. Pierre (32) wechselt von den Krefeld Pinguinen an den Wörthersee. KAC-​Sportdirektor Dieter ...

Kleinezeitung.at / Sport - 15. Februar 2018, 14:00 Uhr 

KAC holt Ersatz für Richie Regehr

Foto: © GEPA Klagenfurt - Donnerstag, 15.02.2018, 15:09... Defensive mit einem Legionär. Nick St. Pierre wird von den Krefeld Pinguinen aus der DEL ...

LAOLA1.at / Sport - 15. Februar 2018, 15:00 Uhr 

Ein neuer Verteidiger für den KAC

Der Kanadier Nick St. Pierre, zuletzt in der DEL bei den Krefeld Pinguinen aktiv, besetzt den vakanten Legionärsplatz in der Abwehr der Klagenfurter ...

HockeyFans.at / Sport - 15. Februar 2018, 14:00 Uhr 

Meister München siegt in Krefeld - Mannheim erster DEL‑Tabellenführer

Krefeld (dpa) - Der deutsche Eishockey-​Meister Red Bull... 64.) trafen für die Münchner. Nick St-​Pierre (13. Minute) und Martin Schymainski (35 ...

EuropeOnline-Magazine.eu / Meldungen - 9. September 2017, 03:00 Uhr 

Tennis in Wimbledon: Kyrgios scheidet aus, Brown...

Nick Kyrgios ist in Wimbledon in der ersten Runde ausgeschieden. Der Australier musste gegen Pierre‑Hugues ...

Spiegel.de / Meldungen - 3. Juli 2017, 16:00 Uhr 

Kyrgios musste in erster Wimbledon-Runde aufgeben

Der als Nummer 20 gesetzte Australier Nick Kyrgios hat beim Grand-​Slam-​Turnier in Wimbledon am Montag in der ersten Runde verletzt aufgeben müssen ...

austria.com / Sport - 3. Juli 2017, 15:00 Uhr 
Suchergebnisse empfehlen:
Wikatu
Das angezeigte Datum entspricht dem Zeitpunkt, an dem Wikatu den Artikel gefunden hat. Wikatu News‑Suche distanziert sich von allen verlinkten Inhalten auf dieser Seite.
Auf Wikatu können sogenannte Cookies zum Einsatz kommen. Die Nutzung setzt das Einverständnis mit den Möglichkeiten, welche diese Technologie bietet voraus.