A
n
z
e
i
g
e
Aktualität   Relevanz   Beliebtheit
Seite 1 von 12 Ergebnissen  (0,03 Sekunden)

VGT-Obmann Balluch wegen Sachbeschädigung vor Gericht

Das Aufkleben von Plakaten brachte dem Obmann der Tierschutzorganisation Verein gegen Tierfabriken (VGT), Martin ...

Salzburg24.at / Regional - 28. November 2017, 10:00 Uhr 

Streit über Gatterjagd: Wieder Termin vor Gericht

Wegen einer Plakataktion gegen Salzburgs Landesjägermeister Max Mayr-​Melnhof stehen der Tierschützer Martin Balluch und sechs Aktivisten vom „Verein ...

ORF.at / Meldungen - 28. November 2017, 09:00 Uhr 

Wildschwein-„Krieg“ wieder vor Gericht

Wegen einer Plakataktion gegen Landesjägermeister Max Mayr-​Melnhof stehen der Tierschützer Martin Balluch und sechs Aktivisten vom „Verein gegen ...

ORF.at / Österreich - 28. November 2017, 08:00 Uhr 

Von Unten Gesamtsendung vom 27.09.2017

Justiz gegen Tierschutz Als Wiener Neustädter Tierschützerprozess ist der Fall bekannt: Ein von März 2010 bis Mai 2011 geführter Strafprozess gegen ...

cba.fro.at / Radio - 27. September 2017, 19:00 Uhr 

Justiz gegen Tierschutz

Als Wiener Neustädter Tierschützerprozess ist der Fall bekannt: Ein von März 2010 bis Mai 2011 geführter Strafprozess gegen mehrere ...

cba.fro.at / Radio - 27. September 2017, 19:00 Uhr 

Tierschützer Balluch wegen Hasspostings verurteilt

Der Salzburger Unternehmer Mayr-​Melnhof klagte wegen übler Nachrede, Beleidigung und nach dem Mediengesetz - VGT-​Obmann muss 38.000 Euro ...

futurezone.at / Wissen - 24. September 2017, 09:00 Uhr 

Streit um Wildschweinjagd: Tierschützer...

Der erbitterte Streit um die Gatterjagd in der Antheringer Au hat jetzt auch juristische Folgen. Das ...

sn.at / Regional - 23. September 2017, 16:00 Uhr 

Tierschützer Martin Balluch wegen Hasspostings verurteilt

Am Landesgericht Salzburg ist am Freitagabend der im März begonnene Prozess gegen den Obmann des Vereins gegen Tierfabriken (VGT), Martin Balluch ...

Wienerzeitung.at / Österreich - 23. September 2017, 15:00 Uhr 

Tierschützer Balluch bleibt auf 600.000 Euro sitzen

Obwohl rechtskräftig freigesprochen muss der Obmann des Vereins gegen Tierfabriken die ausständigen ...

Kleinezeitung.at / Meldungen - 15. September 2017, 12:00 Uhr 

Tierschützer-Verfahren: Balluch sitzt auf 600.000 €

Staat muss nicht kompensieren - Das Oberlandesgericht Wien habe entschieden, dass ihn der Staat nicht kompensieren müsse, teilte der Obmann des ...

NEWS.at / Meldungen - 15. September 2017, 12:00 Uhr 
Ähnliche und ältere Suchvorgänge:
Durnwalder Euro... / Tierschützer Polizei
Suchergebnisse empfehlen:
X   12   weiterblättern
Wikatu
Das angezeigte Datum entspricht dem Zeitpunkt, an dem Wikatu den Artikel gefunden hat. Wikatu News‑Suche distanziert sich von allen verlinkten Inhalten auf dieser Seite.
Auf Wikatu können sogenannte Cookies zum Einsatz kommen. Die Nutzung setzt das Einverständnis mit den Möglichkeiten, welche diese Technologie bietet voraus.